Aufgewachsen in Bayern, absolvierte Claudia 2000 ihr Diplom-Studium in Gesang, Schauspiel und Tanz an der Universität der Künste Berlin mit Auszeichnung. Anschließend spielte sie auf diversen Berliner Bühnen in verschiedenen Stücken wie DAS WUNDER VON NEUKÖLLN, INTO THE WOODS, HOW TO SUCCEED IN BUSINESS und 4×4 BERLIN SONGBOOK.

Auf der Tournee der Produktion DIE SCHÖNE UND DAS BIEST war sie als Bella und im Theater des Westens in SCHWEJK IT EASY als Aninka und Wirtin Dienstbier zu sehen. 2001 ging sie nach Wien um in JEKYLL & HYDE am Theater an der Wien die Lucy, Lisa und Nelly zu spielen.
Es folgte ein Engagement als Chava in ANATEVKA an der Wiener Volksoper. An der Wiener Kammeroper war sie als Amy in Sondheims COMPANY und am Renaissance Theater als Anna in Peter Lunds DER ELEFANTENMENSCH zu sehen.

2005 ging Claudia nach Deutschland zurück und wurde für MAMMA MIA! in Stuttgart als Donna, Rosie und Tanja engagiert. Bis 2008 blieb sie diesem Erfolgsmusical treu und war auch in Berlin und Essen als Donna zu sehen. Nach einem kurzen Zwischenstopp als Maria Magdalena in JESUS CHRIST SUPERSTAR am Stadttheater Koblenz, kehrte sie nach Essen zurück und kreierte dort die Rolle der Flora im 80er-Jahre Musical ICH WILL SPASS.

Seit Dezember 2011 steht Claudia nun als Walk-In für die Rollen der  Mrs. van Hopper & Beatrice in dem Erfolgsmusical REBECCA von Michael Kunze & Sylvester Levay auf der Bühne des Palladium Theater Stuttgart.

 

Persönliche Daten

Stimme: Mezzosopran
Augen: braun
Haare: braun
Größe: 162cm

 

Ausbildung

Ihre Ausbildung absolvierte Claudia in den Jahren von 1996 bis 2000 an der Universität
der Künste Berlin und schloss diese Diplomausbildung mit Auszeichnung ab. Während
ihrem Studiums erhielt Claudia 1997 den Förderpreis der Walter-Kaminsky-Stiftung
beim Bundeswettbewerb für Gesang im Fach Musical, Kategorie B.

Gesang: Ute Becker, Jack Poppell, Ken Posey
Schauspiel: Peter Kock, Adriana Altaras, Wolfgang Kolneder
Bühnenfechten: Karen Behmer
Tanz: im Rahmen des Studiums in den Bereichen Ballett, Jazz, Modern, Step, Gesellschaftstanz

 

Sonstiges

Instrumente: Klavier, Gitarre
Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch
Dialekte: Bayerisch, Österreichisch